Smartlift logo
Cover

Kai Andersen A/S

Große Bauprojekte haben eine einzigartige Architektur und Funktionalität. Das Neue Universitätsklinikum Aalborg hat in Zusammenarbeit mit dem Fassadenspezialisten Kai Andersen A/S eine clevere Lösung für die Installation der Fenster gefunden.

EFFIZIENZ UND FLEZIBILITÄT

RIESIGE GEWINNE DURCH VERGLASUNG VON INNEN NACH AUSSEN

Die Fassadenspezialisten von Kai Andersen A/S sind Subunternehmer des Krankenhausbauprojekts. Sie sind damit beschäftigt, mehr als 300 mehrschichtige Fenster mit einem Gewicht von jeweils 230 bis 350 Kilogramm zu installieren
Anders Krogh ist Installationsmanager und erklärt die Herausforderungen wie folgt:

"Bauprojekte in dieser Größenordnung sind immer einzigartig und stellen besondere Anforderungen an neue Lösungen.

Die Fassadenelemente werden werksseitig vorgefertigt und dann an den Betondecken auf Konsolen eingehängt. Es ist ein Prinzip, das in anderen Ländern in Hochhäusern angewendet wird und eine andere Art der Glas-Installation erfordert.

In hohen Gebäuden kann es eine Herausforderung sein, das Glas mit einem Kran zu installieren, da in dieser schnelllebigen Branche nur eine begrenzte Krankapazität zur Verfügung steht. Und einige der NAU-Gebäude sind so nahe beieinander, dass kein Platz für einen Kran ist und die Installation daher von innen erfolgen muss," sagt Anders Krogh.

Mit einem Glasroboter von Smartlift installiert das Team jedes Glasstück innerhalb weniger Minuten - sicher und effizient.

Casevideo

VERGLASUNG INNEN-AUSSEN

Video

Smartlift bietet mehr Flexibilität bei der Fenstermontage

Anders Krogh

Anders Krogh

Installationsmanager, Kai Andersen A/S

FASSADENSPEZIALISTEN

Kai Andersen A/S ist auf Fassadenarbeiten spezialisiert und führt Aufträge im gesamten Land sowie auf den Färöern, in Island und Grönland aus. Typischerweise handelt es sich um große Projekte wie das NAU in Aalborg, und das Unternehmen war auch an Unternehmungen in der Carlsberg Stadt, Wildcat und Ø4 in Aarhus beteiligt, wo Materialien wie Aluminium, Stein und Glas als Verkleidung an modernen Gebäuden montiert werden. Das Unternehmen bezeichnet sich als Abschlussunternehmer und hat Kunden sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor.

"Ich machte die erste Erfahrung mit Glasliftern im Jahr 2009, als Smartlift selbstfahrende Elektrolifte auf den Markt brachte. Unsere Mitarbeiter sind mit der Funktionalität und Stabilität der Lifte im täglichen Einsatz zufrieden. Wir fühlen definitiv, dass es uns effizienter macht, wenn wir einen Smartlift verwenden."

- Anders Krogh, Montageleiter

Die Fenstermontage erfolgte gemäß dem Zeitplan, und die Lifte bedeuten ein reduziertes Risiko für Schäden und Überlastung der Mitarbeiter.

Brauchen Sie Hilfe?

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Gallerie

Siehe Fensterheber im Einsatz

Gallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery image
Smartlift
Smartlift Deutschland GmbH
Kontakt
POLICIES
IconIconIcon
© Smartlift Deutschland GmbH 2024